dieBauingenieure

Betriebsoptimierung

Im realen Betrieb von Gebäuden aller Art wird leider oft festgestellt, dass haustechnische Anlagen unwirtschaftlich und uneffizient betrieben werden. Das belastet den Geldbeutel und die Umwelt.

Zu den Gründen zählen u.a.

  • Grobeinstellungen aus der Inbetriebnahme, die nie revidiert wurden,
  • unnötige Betriebszeiten, die nicht analog zur Nutzung eingestellt wurden,
  • kurzfristige Änderungen an der Regelung in Ausnahmesituationen, die jedoch für die Standardnutzung nicht wieder rückgängig gemacht wurden.

Wenn Defekte aufgrund mangelnder Beobachtung unentdeckt bleiben, kann der Energieverbrauch schnell um ein Vielfaches steigen als ursprünglich geplant. In Extremfällen kommt es zur Überlagerung oder dem Gegenspiel von TGA-Funktionen, zum Beispiel wenn eine Fehlregelung des Sonnenschutzes zu erhöhtem Kühlbedarf führt oder in Bereichen eines Gebäudes sogar gleichzeitig geheizt und gekühlt wird.

Dem Facility-Management fehlt im Alltag nicht selten das entsprechende Know-how und nahezu immer die Zeit, um eine Betriebsoptimierung eigenständig durchzuführen. Wir bieten Ihnen die Überprüfung der Nutzungsbedingungen und den Abgleich mit dem Betrieb an. Hierbei ermöglicht uns die Bildung von relevanten Kennzahlen (Indikatoren) für Kurz- und Langzeiträume den Abgleich von Soll- und Ist-Zustand. Unsere erfahrenen Mitarbeiter erfassen die Betriebsparameter durch Monitoring und werten die gewonnenen Daten aus. In der Regel liegt das Kosten-Nutzen-Verhältnis sehr günstig, da schon mit geringem Aufwand große Einsparpotenziale aufgedeckt und erschlossen werden können.

Als Ergebnis erhalten Sie einen Monitoring-Report, in dem neben Analysen auch Regelparameter für die entsprechenden Anlagen empfohlen werden. Spezielle Handlungsanweisungen für die Facility Manager unterstützen die Akteure direkt beim Betrieb der Anlagen vor Ort. Wenn nötig, weisen wir auch auf mögliche Umbau- oder Ergänzungsmaßnahmen hin.

Wir verwenden Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.