dieBauingenieure

Schallschutz und Lärmimmissionsschutz

Ihr starker Partner für bautechnische und bauphysikalische Umsetzbarkeit, Funktionalität und Wirtschaftlichkeit – mit Blick auf Ökologie und Baubiologie.
Nutzen Sie unser Know-how!

Warum dieBauingenieure?

Icon kundenorientiert dieBauingenieure

Kundenorientiert

Wir stellen uns agil und flexibel auf die Bedürfnisse der Kunden ein und lösen deren Probleme.

Icon nachhaltig dieBauingenieure

Nachhaltig

Insbesondere die Auswirkungen unserer Gebäude auf die Umwelt werden in der Planung und Ausführung berücksichtigt.

Icon bundesweit dieBauingenieure

Bundesweit aktiv

Mit Sitz in Karlsruhe und Berlin bündeln unsere Architekten, Ingenieure und Immobilienprofis alle relevanten Leistungen im Hochbau.

Icon erfahren dieBauingenieure

Erfahren

Seit über 13 Jahren schätzen unsere Kunden unser Leistungsspektrum und unsere Leistungsfähigkeit.

Icon vielfältig dieBauingenieure

Vielfältig

Wir bieten unseren Kunden acht Leistungsschwerpunkte einzeln oder als interdisziplinäre Planung.

Icon Visionär dieBauingenieure

Visionär

Wir möchten die Bauwirtschaft in Deutschland ändern und nachhaltige Gebäude zum Standard machen.

Kontakt aufnehmen


Wir sorgen für Ruhe

Das Bedürfnis nach Ruhe in den eigenen vier Wänden wird in Zeiten hoher Betriebsamkeit im Alltag immer höher. Genauso individuell wie das Lärmempfinden sind auch die Möglichkeiten zur Aufstellung eines optimalen und umfassenden Schallschutzkonzeptes. Störende Gehgeräusche von oben oder nebenan, lauten Verkehr vor der Tür oder von haustechnischen Anlagen ausgehenden Lärm hat jeder bereits erfahren müssen. Im Gebäude kann der Schall in verschiedenen Formen auftreten: Trittschall, Körperschall und Luftschall. Neben einer möglichst guten Schalldämmung und einer entsprechenden Raumakustik sind immer auch die Aspekte Wärmeschutz und Lüftung zu beachten. Wir bei dieBauingenieure bieten Ihnen unabhängig vom Gebäudetyp eine fundierte Beratung über alle Bereiche.


Ablauf bei dieBauingenieure

 

  • Kontaktaufnahme
  • Rückruf durch unseren Fachingenieur
  • Gemeinsame Abstimmung des Leistungsumfangs
  • Anforderung von Projektunterlagen
  • Erstellung eines kostenfreien unverbindlichen Angebots
  • Erneute gemeinsame Abstimmung
  • Schriftliche Beauftragung
  • Kurzfristige Bearbeitung mit Zwischenergebnissen

Kontakt aufnehmen

Ihr Rund-um-Sorglos-Paket

Darüber hinaus stehen Ihnen unsere Teams „Generalplanung und Baubetreuung“ bei der Planung und Bauausführung – inkl. Abstimmung mit den Behörden – der jeweiligen Sanierungsmaßnahme oder sogar der vollständigen Gebäudesanierung baubegleitend von Anfang bis Ende zur Seite. Somit erhalten Sie von uns bei Bedarf ein Rund-um-Sorglos-Paket mit sämtlichen Architekten- und Ingenieurleistungen aus einer Hand!

Kontakt aufnehmen


Innerer Schallschutznachweis

Schema Innerer Schallschutznachweis Grafik Innerer Schallschutznachweis

Wir nutzen die Vorschriften zu Ihrem Vorteil

In der Regel wird während des Baugenehmigungsverfahrens ein innerer Schallschutznachweis als Bestandteil der Bauakustik gefordert. In Zuge dieses Nachweises untersuchen wir alle Trennbauteile zwischen verschiedenen Nutzungseinheiten. Die Mindestanforderungen wie auch Empfehlungen für einen erhöhten Schallschutz an die Luft- und Trittschalldämmung von Decken und Wänden werden durch die DIN 4109 vorgegeben, wobei zwischen verschiedenen Gebäudetypen unterschieden wird. Für einen angenehmen Schallschutz im eigenen Bereich gehen wir stets auf individuelle Anforderungen ein und können direkt normgerechte und praktikable Lösungen aus unserem Erfahrungsschatz präsentieren.

… und sorgen für Ruhe in Ihren vier Wänden

Neben der DIN 4109 gibt die VDI 4100 die Möglichkeit höhere Anforderungen an den Schallschutz im Sinne eines höheren Komforts in Wohnhäusern zu stellen. In Ergänzung zu diesen definieren wir Schallschutzstufen für die Planung und Bewertung des erhöhten Schallschutzes. Eine weitere Option bietet der DEGA-Schallschutzausweis, welcher vergleichbar zu einem Energieausweis ein mehrstufiges Anforderungssystem beinhaltet. Welche Anforderungen für Ihr Bauvorhaben notwendig und empfehlenswert sind, überprüfen wir gerne gemeinsam mit Ihnen. Verlassen Sie sich auf unsere Expertise und genießen die anschließende Ruhe.

Kontakt aufnehmen


Äußerer Schallschutznachweis

Schema Äußerer Schallschutznachweis Grafik Äußerer Schallschutznachweis

Wir beachten den Außenlärmpegel

Der Außenlärm entsteht aus mehreren Lärmquellen wie u.a. Gewerbelärm, Freizeitlärm, Straßenverkehrslärm oder auch Schienenverkehrslärm. Übersteigt der Außenlärm einen gewissen maßgeblichen Außenlärmpegel, wird der äußere Schallschutznachweis nach DIN 4109 sowohl bei Neubauten als auch bei Gebäudesanierungen erforderlich. Ab Lärmpegelbereich III (DIN 4109:2016) muss je nach Gebäudetyp nachgewiesen werden, dass die Außenbauteile die Anforderungen entsprechend den Lärmpegelbereichen einhalten. Wir beraten Sie herzu mit unserer Expertise, so dass Sie später ungestört von äußeren Lärmeinflüssen bleiben.

… und verknüpfen das Schallschutzkonzept direkt mit dem Lüftungskonzept

Dabei betrachten wir immer alle schutzbedürftigen Räume wie Wohn- und Schlafzimmer. Neben der Grundwand, der Raumgeometrie und den Fenstern haben insbesondere die Rollladenkästen wie auch die Außenluftdurchlässe (ALD) und ggf. das Wärmedämmverbundsystem (WDVS) einen erheblichen Einfluss auf das Gesamtschalldämm-Maß der Außenbauteile. Daher ist für uns eine enge Abstimmung der Produkte und dem Lüftungskonzept unabdingbar. Wir erstellen das Lüftungskonzept parallel mit dem Schallschutznachweis, um stets optimal ineinandergreifende Lösungen für Sie zu finden. Das Ergebnis unserer Nachweise wird durch eine übersichtliche Darstellung aller Fenster mit den notwendigen Schalldämm-Maßen, Rollladenkästen und Außenluftdurchlässen komplettiert, um Ihnen eine perfekte Grundlage für die Ausschreibung der Fenster Ihres Bauvorhabens bieten zu können.

Kontakt aufnehmen


Lärmpegelberechnung

Grafik Lärmpegelberechnung

Egal welche Anforderung – unser digitales Geländemodell hilft…

Für die Erstellung des Nachweises zum äußeren Schallschutz ist es wichtig zu wissen, wie „laut“ es tatsächlich vor Ort ist. Zunächst stellen wir den Kontakt zu den örtlichen Behörden her, um direkt Zugriff auf ggf. vorhandene Bebauungspläne oder Gutachten zu erhalten. Oftmals sind die erforderlichen Zahlen bzw. Informationen für die Prognose des maßgeblichen Außenlärmpegels des geplanten Objekts jedoch nicht vorhanden. Dann dient uns als Grundlage für die Lärmpegelberechnung ein digitales Geländemodel (DGM), welches wir entweder aus Überflugdaten ableiten oder manuell erstellen. Ersteres Vorgehen hat den Vorteil, dass es eine sehr hohe Präzision mit sich bringt, die bei einem komplexem Geländeverlauf manuell nicht erreichbar ist. So können wir z. B. ein Berghang in Baden-Baden, eine auf einem Bahndamm verlaufende Bahntrasse in Stuttgart oder eine Uferböschung in Heidelberg detailliert berücksichtigen.

Kontakt aufnehmen


Qualitätssicherung

Nach erfolgreicher Planung begleiten wir Ihr Projekt bei Bedarf auch während der Bauphase hinsichtlich einer schalltechnisch einwandfreien Ausführung – z. B. durch stichprobenhafte Kontrollen während des Bauablaufes. Des Weiteren stehen Ihnen unsere Ingenieure für bau- und raumakustische Messungen nach Beendigung der Baumaßnahme für eine abschließende Qualitätskontrolle zur Verfügung.

Kontakt aufnehmen

  • Schallmessungen
  • Schallleistungspegelmessung
  • Raumakustische Messung
  • Langzeitmessung Schallimmissionsschutz
  • weitere Messungen

Erfolgreiche Projekte

Wir bieten unsere Leistungen deutschlandweit an, sind jedoch vorrangig in den Regionen um unsere beiden Standorte Karlsruhe und Berlin tätig. Zu unseren Kunden zählen Privatpersonen, Kommunen und Unternehmen vorwiegend aus folgenden Regionen:

  • Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg
  • Stuttgart, Pforzheim, Heilbronn
  • Freiburg, Offenburg, Lahr, Kehl (Baden-Württemberg)
  • Frankfurt, Darmstadt, Offenbach, Wiesbaden (Hessen)
  • Ludwigshafen, Mainz, Speyer, Wörth (Rheinland-Pfalz)
  • Berlin, Potsdam (Brandenburg)

Kontakt aufnehmen


Wir haben auch für Kommunen die passende Lösung

Unsere Dienstleistungen richten sich nicht nur an Privatpersonen und Firmen – auch Kommunen und öffentliche Einrichtungen gehören zu unserem Kundenstamm. Diese verfügen meist über einen großen Gebäudebestand, so dass hier häufig unsere Beratung bei Sanierungen, Anbauten und Erweiterungen in Anspruch genommen wird. Bei Altbauten spielt oftmals der Denkmalschutz eine große Rolle. Hier passen wir das Schallschutzkonzept ebenfalls auf die speziellen Anforderungen an.


Wir sind für Sie da

Team dieBauingenieure Karlsruhe

Gemeinsam etwas bewegen, vorangehen, dem Thema Nachhaltigkeit ein Gesicht geben: Das sind wir! Hierfür arbeiten unsere Fachteams verschiedener Disziplinen jeden Tag eigenverantwortlich zusammen. Mehr als 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter organisieren sich in flexiblen Hierarchien, welche auf Wertschätzung, Einfluss und individuellen Kompetenzen basieren. Durch ständige Kommunikation zwischen den Teams entsteht ein Gesamtprodukt aus mehreren Fachdisziplinen. Hierbei setzen wir auf Synergien, um das Optimum für Ihr Projekt zu erreichen. Unser Projektverantwortlicher ist als interner Schnittstellenkoordinator für Sie da!


Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir melden uns kurzfristig bei ihnen oder Sie rufen uns direkt an.
Karlsruhe: +49 (0) 721/ 83 14 205-0
Berlin: +49 (0) 30/ 34 65 501-00

* Pflichtfelder

Wir verwenden Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.