dieBauingenieure

Sanierungsfahrplan

Der gebäudeindividuelle energetische Sanierungsfahrplan Baden-Württemberg ist ein  Beratungsinstrument für Gebäudeeigentümer und eine Erfüllungsoption des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes (EWärmeG). Ziel des Sanierungsfahrplans ist es, die Sanierungsstrategie für ein einzelnes Gebäude zu entwickeln und zu vermitteln. Hierzu berechnen wir den Energiebedarf für Wohn- oder Nichtwohngebäude unter Berücksichtigung der Bausubstanz und der bestehenden Anlagentechnik. Auf dieser Basis erarbeiten wir ein stufenweises Sanierungskonzept, welches zur vollständigen ersatzweisen Erfüllung der Anforderungen aus dem EWärmeG für Nichtwohngebäude dient. Für Wohngebäude reduziert die Vorlage des Sanierungsfahrplans den Pflichtanteil des EWärmeG von 15% auf 10%. Die Pflicht zum Einsatz regenerativer Energien entsteht in Baden-Württemberg immer dann, wenn ein zentraler Heizkessel getauscht wird.

Wir verwenden Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.