Leistungsangebot Bauphysik dieBauingenieure

Tageslichtsimulation

Die Lichtsituation eines Gebäudes

Wie viel Licht – und damit wie viel Strom – ein Gebäude verbraucht, hängt in vielen Fällen davon ab, wie hoch der Anteil des Tageslichts ist, das eindringen kann. Eine sogenannte Tageslichtsimulation zeigt die Lichtsituation unter verschiedenen Voraussetzungen auf. Wie ist die Beleuchtungsstärke verteilt, wenn weniger oder mehr Leuchtmittel angebracht werden? Welchen Einfluss haben Verschattungs- und Blendschutzsysteme? Wie können Kunst- und Tageslicht optimal aufeinander abgestimmt werden?

Diese und andere Fragen betrachten wir bei einer Tageslichtsimulation mit einer speziellen Software, über die wir die betroffenen Räume modellieren und verschiedene Szenarien simulieren. Als Ergebnis erhalten Sie Entscheidungsgrundlagen beispielsweise für Sonnenschutzsysteme oder Lichtlenkelemente.

Darüber hinaus stehen wir Ihnen auch gerne mit einer konkreten Umsetzungsberatung zur Verfügung!